LandesSeniorenZupforchester NRW ,,Altra Volta"

Das erst 2010 gegründete Landesorchester hat sich den Namen

"Altra Volta" gegeben,was soviel bedeutet wie "noch einmal".

Noch einmal heißt für die Musiker im dritten Lebensabschnitt ihre Leidenschaft, die sie seit ihrer Jugend gepflegt haben, und in ihren Heimatvereinen auch weiterhin pflegen auch überregional auszuüben.

Das Orchester probt drei- bis viermal jährlich einen ganzen Tag im Seniorenheim "Wuppertaler Hof" in Wuppertal Barmen.

Zu Auftritten fanden sich die ca. 30 Zupfmusiker in Kirchenkonzerten und bei Musikfesten wie z.B. dem Landesmusikfest des BDZ-NRW in Wesseling und beim "Deutschen Orchestertreffen 60+" in Bad Kissingen zusammen.

 

aktuelles

Es ist so weit!!!

Meine neue "Flick Flack " CD ist da